Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR in Verbindung mit § 15 WpHG – Eintragung der Herabsetzung des Grundkapitals aus der Einziehungsmaßnahme

GBS Software Aktiengesellschaft, Karlsruhe Die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft hat am 28. Dezember 2017 unter TOP 5 beschlossen: Das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 6.000.000,00 wird um bis zu EUR 1.000.000,00 auf bis zu EUR 5.000.000,00 herabgesetzt. Die Herabsetzung erfolgt im ordentlichen Einziehungsverfahren nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung (§§ 237 Abs. 2, 222…

Details

Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR in Verbindung mit § 15 WpHG – Mitteilung des Ergebnisses des freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebotes zum Erwerb und zur Einziehung gem. §71 (1) Nr. 6 AktG

GBS Software Aktiengesellschaft, Karlsruhe Der Vorstand der GBS Software AG, Karlsruhe, ISIN DE 000A14KR27 / WKN A14KR2, hat am 16. April 2018 durch Veröffentlichung im Bundesanzeiger bekanntgegeben, bis zu 1.000.000 ausstehende Stückaktien der Gesellschaft ausschließlich zur Kapitalherabsetzung durch Einziehung von Aktien im ordentlichen Einziehungsverfahren und zum Erwerb von Aktien nach § 71 Abs. 1 Nr.…

Details

Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR in Verbindung mit § 15 WpHG – Aktienerwerb zur Einziehung nach §71 (1) Nr. 6 AktG

GBS Software Aktiengesellschaft, Karlsruhe Der Vorstand der GBS Software AG, Karlsruhe, ISIN DE 000A14KR27 / WKN A14KR2, hat am 16. April 2018 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom gleichen Tag beschlossen, bis zu 1.000.000 ausstehende Stückaktien der Gesellschaft ausschließlich zur Kapitalherabsetzung durch Einziehung von Aktien im ordentlichen Einziehungsverfahren und zum Erwerb von Aktien nach § 71…

Details

Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR in Verbindung mit § 15 WpHG, Aktienrückkauf – Aufhebung eines gefassten Beschlusses mit Neufassung

GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach Der Vorstand der GBS Software AG, Eisenach, ISIN DE 000A14KR27 / WKN A14KR2, hat am 04. Oktober 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom gleichen Tag beschlossen, bis zu 500.000 ausstehende Stückaktien der Gesellschaft, dies entspricht einem Anteil von bis zu rund 8,33% des Grundkapitals und der Stückaktien der GBS Software AG,…

Details

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach Die GBS Software AG hat am 24.10.2016 einen notariellen Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrag über den Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der Tochtergesellschaft GROUP Business Software Europa GmbH, Karlsruhe und der GROUP Business Software (UK) Ltd., Manchester, mit der Bulpros GmbH, Frankfurt am Main als Käuferin, mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Dezember 2016 geschlossen.…

Details

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach Die GBS Software AG hat heute einen notariellen Kaufvertrag über den Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der Tochtergesellschaft Group Business Software Europe GmbH, Karlsruhe und der Group Business Software (UK) Ltd., Manchester, mit der Bulpros GmbH, Frankfurt a. M. als Käuferin, mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Dezember 2016 abgeschlossen. Der Kaufpreis beträgt…

Details

Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG

Der Vorstand der GBS Software AG (ISIN DE000A14KR27) teilt mit, dass im Zuge der Arbeiten zur Aufstellung und Prüfung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2015 offenkundig wurde, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist. Im Rahmen der Prüfung des Jahresabschlusses 2015 wurde demgemäß die Leistungsfähigkeit der US-amerikanischen Beteiligung GROUP Business…

Details

GBS Software AG veröffentlicht Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2015

Die GBS Software AG (ISIN DE000A14KR27) hat den Geschäftsbericht der Gesellschaft für den Zeitraum 01.01.2015 bis zum 31.12.2015 auf ihrer Webseite veröffentlicht. Der Geschäftsbericht der GBS Software AG ist unter www.groupsoftware.com (unter Finanzberichte) abrufbar. Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Eisenach, 30. Juni 2016 GBS Software AG…

Details

Markus Ernst wird neuer Co-Vorstand der GBS Software AG

Der Aufsichtsrat der GBS Software AG hat beschlossen, Markus Ernst zum Co-Vorstand der Gesellschaft zu bestellen. Ernst wird in seiner neuen Funktion die GBS Software AG, die mittlerweile nach der Ausgliederung des operativen Geschäfts in die GROUP Business Software Europa GmbH als Finanzholding fungiert, gemeinsam mit dem langjährigen Vorstand Jörg Ott vertreten. Der 47-Jährige kann…

Details